Teil B: Parallel und Effizient zum Ergebnis

Rechenleistung ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Rechenleistung. Für die meisten praktischen Anwendungen reicht aber ein aktueller Rechner mit 2 oder 4 Kernen. Wir sind in der glücklichen Lage, große Projekte automatisch zerlegen zu lassen und die Teilgebiete auf getrennten Kernen, Prozessoren oder Rechnern zu bearbeiten. So kann man bei Bedarf Workstations mit ...