3+1 Tage Intensiv Schulung

Hydraulische Modellierung von Fließgewässern mit freier Software Aktuelle Entwicklungen in der Oberflächengewässersimulation Die hydraulische Modellierung von Fließgewässern erlebt in den letzten Jahren eine deutliche Veränderung. Während vor wenigen Jahren fast jede Hochschule und zahlreiche Firmen eigene Programmpakete entwickelt haben, bündeln mittlerweile die größten Geldgeber der Branche ihre Kräfte über Landesgrenzen hinweg. Der Anwenderkreis ist klein, ...

3+1 Day User Training

Free Surface Flow Modelling with Open Source Software Status Quo: Multidimensional numerical modelling of free surface flows undergoes major changes. Almost every university or major company developed their own source code until only few years ago. But in the last years, more and more companies joined forces and change their software policies towards open source. ...

Teil A: Erste Schritte in der Telemac Welt

Eigentlich ist alles ganz einfach, wenn man weiß, wo man anfangen muss, was wichtig ist und was nicht. Und wenn man die Systematik der Gedankengänge kennt, die von den Entwicklern nun schon fast 30 Jahre durchgehalten wird. In diesem Kurs wird kein Wert gelegt auf Auswendiglernen von Befehlen, es geht darum des Pudels Kern freizulegen, ...

Teil B: Parallel und Effizient zum Ergebnis

Rechenleistung ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Rechenleistung. Für die meisten praktischen Anwendungen reicht aber ein aktueller Rechner mit 2 oder 4 Kernen. Wir sind in der glücklichen Lage, große Projekte automatisch zerlegen zu lassen und die Teilgebiete auf getrennten Kernen, Prozessoren oder Rechnern zu bearbeiten. So kann man bei Bedarf Workstations mit ...

Teil C: Eigene Anpassungen & Entwicklungen

Keine zwei Projekte sind gleich. Die hydraulischen Grundgesetze sind zwar immer identisch, aber projektbezogene Eigenheiten erfordern oft individuelle Anpassungen. Dies betrifft sowohl die Geometrien als auch die Einführung neuer empirischer Regeln oder z.B. einfach nur die Vorgabe dynamischer Randbedingungen zur Bewirtschaftung eines Stauraums. Die Entwicklungsmöglichkeiten werden nur durch die Programmierfähigkeiten des Entwicklers beschränkt, denn der ...